24.02.2021

Kultursnack 2021 (2): How to Podcast – „Foyergespräche“ im LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster

(Ein Gastbeitrag von Inès von Patow und Nora Staege, LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster)

Ob lustig, spannend oder informativ Podcasts sind heute von den gängigen Streaming-Plattformen kaum mehr wegzudenken. Die beliebten Audioformate sind kurzweilig und begleiten viele Menschen durch ihren Alltag. Auch Kulturschaffende haben den Trend mittlerweile für sich entdeckt und nutzen Podcasts immer öfter zu Vermittlungszwecken.

Doch mit welchem Aufwand ist die Produktion eines Podcast eigentlich verbunden? Wie wird über Themen entschieden? Welches Equipment ist für die Produktion nötig? Und welches Potenzial birgt das Format für die Vermittlungsarbeit in Museen? Diese und viele weitere Fragen beantworten Inès von Patow und Nora Staege (LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster) in unserem heutigen Blog-Video.

Im Podcast Foyergespräche trifft Inès von Patow, Kunstvermittlerin am Museum, die Mitarbeiter:innen des Hauses und Gäste im Foyer und spricht mit ihnen über alles, was sie und euch gerade bewegt. Einblicke, Ausblicke, Rückblicke locken euch hinter die Kulissen. Wie wir eine Ausstellung vorbereiten, mit welchen historischen oder kunsthistorischen Inhalten wir uns täglich beschäftigen, mit welchen Strategien wir unsere Kunst an die Frau und den Mann bringen möchten, kurz gesagt, was wir im Museum so machen, erfahrt ihr in den Foyergesprächen.

(Quelle: LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster)

 

Fotos: LWL-Museum für Kunst und Kultur/Hanna Neander

 

 

Foto: LWL-Museum für Kunst und Kultur/Hanna Neander

Inès von Patow ist Kunstvermittlerin des LWL-Museums für Kunst und Kultur in Münster. Die gelernte Schauspielerin und Romanistin ist begeistert von der Kommunikation über Kunst. Immer wieder überlegt sie sich neue Möglichkeiten, um mit dem Publikum in einen Dialog zu treten.

"Unsere Welt ist so visuell geprägt. Ich finde es toll, dass der Podcast die Vorstellungskraft des Publikums anregt und so ganz eigenen Bilder in den Köpfen entstehen."

Foto: LWL-Museum für Kunst und Kultur/Meike Reiners

Nora Staege arbeitet in der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster. Dort arbeitet sie insbesondere im Bereich der digitalen Kommunikation und beschäftigt sich viel mit den sozialen Medien. Neue Trends und Dynamiken geben ihr immer wieder Anlässe, aktuelle Formate und Kanäle zu überdenken und Neues auszuprobieren.

"Unser Podcast schafft für mich eine ganz besondere Nähe zwischen den Zuhörer:innen und dem Museum. Wir hoffen, dass wir über den Podcast auch neue Zielgruppen erreichen können."

 



 

Kategorien: Das Projekt · Innovative Kulturvermittlung · Tipps und Veranstaltungen · Kultursnack 2021

Schlagworte: LWL–Museum für Kunst und Kultur · digitale Kulturvermittlung · Foyergespräche · Podcast