Römer-Escape Room – Carpe Noctem: Flucht aus Aliso!

27.09.2022 Katharina Hauck

Einmal in die Rolle von Legionär:innen schlüpfen? Dieses Erlebnis ist momentan im LWL-Römermuseum Haltern möglich. Seit dem 19. September können Besucher:innen ein Escape Game im ehemaligen Römer-Wachhaus spielen und müssen sich dabei vor den Germanen retten!

Animationsfilm Cappenberg 1122 – Geschichte digital aufleben lassen

19.09.2022 Katharina Hauck

In welcher Verbindung regionale Ereignisse und Weltgeschichte stehen können, zeigt der Animationsfilm „Cappenberg 1122“ auf eindrucksvolle Weise. Das LWL-Museum für Kunst und Kultur und das LWL-Medienzentrum veranschaulichen darin, wie eine Klostergründung im Hochmittelalter die Geschichte der Region prägte, und wie die dramatischen Geschehnisse  mit dem späteren Kaiser Barbarossa verknüpft sind.

(Westfälische) Museen im digitalen Raum – museum-digital

29.03.2022 Katharina Hauck

Museen und Kultureinrichtungen haben ihre Sammlungen in den letzten Jahren immer weiter digitalisiert und online zugänglich gemacht. Neben institutionsspezifischen Websites entwickelten sich dabei auch Community-Projekte wie die Plattform museum-digital. Ein Überblick über die Plattform und den Auftritt einiger westfälischer Museen.

TikTok – Shoah Education and Commemoration Initiative

11.03.2022 Katharina Hauck

Kann Geschichtsbildung auf Social Media funktionieren? Dieser Frage stellen sich seit dem 27. Januar elf Holocaust-Gedenkstätten aus Deutschland und Österreich. Über die Video-Plattform TikTok wollen die Erinnerungsstätten eine Auseinandersetzung mit der Shoah insbesondere bei jungen Menschen anregen. Dabei ist auch die Münster Bildungsstätte Villa ten Hompel.

Fernab von Social Media – Datenethik in der digitalen Kulturvermittlung

25.02.2022 Katharina Hauck

Kulturinstitutionen und Museen widmen sich immer stärker der digitalen Kulturvermittlung. Sie weiten ihre Internetpräsenz aus, indem sie neben der eigenen Website unter anderem auch die Plattformen der Sozialen Medien für sich entdecken. Doch die Nutzung von Instagram & Co.  wirft Fragen nach Digitaler Ethik und Datenschutz auf.