Förderprogramm zur Diversitätsentwicklung – Neue Normalität

05.10.2021 Katharina Hauck

Die Kulturinstitutionen Nordrhein-Westfalens können sich für eine neue Förderung bewerben. 'Neue Normalitäten' heißt das Förderprogramm,welches Kulturhäuser unterschiedlicher Sparten zur Diversitätsentwicklung aufrufen will. Ein kurzer Überblick zu Bewerbung, Antragsfrist und Förderrichtlinien. 

Das erweiterte Museumspublikum – Der digitale Raum als Chance

29.09.2021 Katharina Hauck

Museen sind nicht mehr nur noch rein analog. Die meisten Kulturinstitutionen machen sich den digitalen Raum mittlerweile auf vielfältige Art und Weise zu nutze. Doch wieviel wissen die einzelnen Häuser über ihr digitales Publikum und deren Bedürfnisse? Und wie sieht die Zukunft des Museumspublikums aus? Eine kurze Analyse. 

Neue Bewerbungsrunde für das Förderprogramm "dive in"

08.09.2021 Katharina Hauck

Das Förderprogramm der Kulturstiftung des Bundes "dive in. Programm für digitale Interaktionen" geht in die nächste Runde. Bis zum 15.09. können Bewerbungen noch eingereicht werden. Worum es dabei genau geht und wie Bewerbung und Förderung ablaufen - Ein kurzer Überblick. 

Im Wandel der Zeit – Das Museum als gesellschaftlicher Raum

27.08.2021 Katharina Hauck

Unsere Gesellschaft sieht sich permanent Veränderungen ausgesetzt. Dies wirft Fragen nach dem Umgang mit Wandel auf und wie sich einzelne Gesellschaftsbereiche zu diesem verhalten - auch für die Museumslandschaft. Mit welchen Herausforderungen werden die Kulturinstitutionen durch sich wandelnde Strukturen konfroniert? Und was bedeutet das für das Selbstverständnis eines Museums? 

Auswirkungen der Corona-Krise auf die LWL-Museen – Projektarbeit der HSPV

11.08.2021 Katharina Hauck

Die Hochschule für Polizei stellte im Juni eine Projektarbeit vor, innerhalb welcher die Auswirkungen der Corona-Krise auf einzelne LWL-Museen erforscht wurden. Im Fokus der Forschungsarbeit standen die verschiedenen digitalen Angebote, die die Kulturhäuser während der Lockdown-Situation  entwickelten und wie diese beim Publikum ankamen. Ein kurzer Überblick. 

Das Museum im Postkolonialen Diskurs

21.07.2021 Katharina Hauck

Kulturinstitutionen setzen sich gegenwärtig immer mehr mit Perspektivenvielfalt und Deutungshoheiten auseinander.  Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht dabei auch der kritische Blick auf die koloniale Vergangenheit Deutschlands und die Verstrickungen der Institutionen in diese Etappe der Geschichte. Postkoloniale Diskurse wollen problematische Narrative sichtbar machen und zu einer Dekolonisierung der Gegenwart beitragen.