Kultursnack 2021: Es geht los!

10.02.2021 Katharina Hauck

Der Kultursnack 2021 startet mit LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger, einem Rückblick auf das "Krisenjahr" 2020 und die Auswirkungen der Pandemie auf die regionale Museumslandschaft sowie einer optimistischen Prognose für die Zukunft. Was Sie außerdem in den kommenden Wochen im Rahmen des Kultusnacks erwartet, erfahren Sie in diesem Beitrag. 

DigAMusAward – Die Gewinner-Projekte

07.12.2020 Katharina Hauck

Die Gewinner:innen des DigAMus-Awards 2020 stehen fest. Innovative digitale Museumsprojekte sollten durch den Award Aufmerksamkeit bekommen und die Initiator:innen für ihre kreativen Ideen gewürdigt werden. Erstmals fand der Award dieses Jahr statt und fand großen Anklang im Kulturbreich. Ein kurzer Überblick über Verlauf und Gewinner:innen-Projekte.

Barrieren abbauen – in analogen und digitalen Räumen

16.11.2020 Katharina Hauck

Inklusion ist eines der grundlegenden Ziele, das mit einer gleichwertigen Teilhabe an Gesellschaft einhergeht. Entscheidend für einen gleichberechtigten Zugang Aller ist in diesem Zusammenhang die Identifikation und der Abbau von Barrieren. Diese treten nicht nur in analogen, sondern auch in digitalen Räumen auf. Ein kleiner Überblick.

Das coronarchiv – Eine Dokumentation der Gegenwart

09.11.2020 Katharina Hauck

Die Covid-19-Pandemie stellt eine Herausforderung für die gesamte Gesellschaft dar. Im Alltag drückt sich die Bewältigung der Situation auf unterschiedliche Art und Weise aus. Damit ein diverser und umfassender Rückblick auf die Schwierigkeiten dieser Zeit in Zukunft möglich ist, soll mit Hilfe des coronarchivs eine weitläufige Dokumentation der Gegenwart erfolgen.

nextmuseum.io – Eine Plattform, die das Museum neu denken will

26.10.2020 Katharina Hauck

Wie kann Demokratie und Teilhabe im Museumskontext der Zukunft funktionieren? Und welche digitalen Möglichkeiten werden den musealen Kulturraum verändern und erweitern? Die Plattform nextmuseum.io lädt alle Interessierten dazu ein sich partizipativ mit diesen und weiteren Fragen rund um das Museum auseinanderzusetzen. 

KULTUR.GEMEINSCHAFTEN – Förderprogramm für digitale Content-Produktion

21.09.2020 Katharina Hauck

Ein neues Förderprogramm soll kleine, besonders ehrenamtlich geführte gemeinnützige Kulturinstitutionen unterstützen. Die Sichtbarkeit der Einrichtungen, das Angebot über digitale Kanäle, so wie die Vermittlungsarbeit sollen mit Hilfe der Förderung gestärkt werden. Bewerbungen können noch bis Mitte November, auch im Zusammenschluss einzelner Institutionen, erfolgen.